Das Phänomen Birkenstock: Vom Gesundheitslatschen zum Trendschuh

BirkenstockDie als eigentliche „Oma-Treter“ angesehenen Birkenstock Schuhe haben immer höheren Anklang in der Modewelt gefunden. Der Ursprung der gemütlichen Schuhe geht bis ins Jahr 1774 zurück. Den Fokus legte das traditionsreiche Familienunternehmen schon damals nicht darauf der Mode zu folgen, sondern sie setzten gezielt auf die Gesundheit der Füße. Und genau dieser Grundgedanke wird auch heute noch stets beibehalten.

Doch was macht den Schuh so besonders? Die Latschen sind mit einem flexiblen Kork-Tieffußbett ausgestattet und werden nach den aktuellsten orthopädischen Aspekten gefertigt, um mit höchster Qualität und Präzision in der Verarbeitung punkten zu können.

In den letzten Jahren haben sich die Schuhe einen festen Stand in der Modewelt erarbeitet, denn aus dem alltäglichen und gemütlichen entstanden  Modische-Accessoires.

Mittlerweile werden Birkenstocks oder abgewandelte Varianten  nicht nur auf den Laufstegen der ganzen Welt gesehen, sondern auch im Alltag oder im Büro. Die Hauspuschen sind das Musthave für jeden Modeliebhaber. Die verschiedenen Varianten der Schuhe sind mittlerweile in die Höhe geschossen. Ob schwarz, silber, braun oder metallic mit einem Riemen oder als Zehentreter.

Birkenstocks sind mittlerweile nicht mehr aus der Modewelt wegzudenken!

Eat clean heißt die Devise, gesunder Lifestyle findet immer mehr Anhänger

eating-clean-03-800x400Es ist Mittagszeit und der Hunger kommt so langsam durch. Man fängt an sich Gedanken zu machen, worauf man heute wohl Hunger haben kann. Es soll schmecken, aber nicht auf den Bauch schlagen. Am besten gesund und lecker. Doch meist läuft es ganz anders. Das Brot, welches man sich am Morgen geschmiert hat wird auf Dauer langweilig und zum Kochen am Abend vorher hat man meist keine Lust. Dann geht es ganz schnell. Einmal zum Supermarkt, Pizza oder Fertiggericht in den Korb und fertig. Danach jedes Mal das Gleiche: Man sitzt an seinem Arbeitsplatz und fühlt sich einfach nur vollgegessen. Also was dagegen tun?

Ich habe mich in letzter Zeit intensiv mit diesem Problem auseinander gesetzt und mich mit Gerichten für die Mittagspause auseinander gesetzt. Denn auch ich neige gerne mal dazu, mir ein Brötchen beim Bäcker, oder ein Fertiggericht aus der Tiefkühltruhe zu holen. Dabei gibt es so viele Rezepte und schnell gemachte Leckereien die genau das Richtige sind, um den Tag voller Energie und ohne Trägheitsgefühl zu überstehen. Dabei ist ein Trend immer wieder genannt worden, obwohl es vielleicht falsch ist beim Thema Ernährung von einem Trend zu sprechen. Aber alle sprechen von Clean eating und ich fragte mich was das wohl sei und die Antwort ist simpel:

Clean Eating ist im Grunde sehr einfach umsetzbar, denn es geht “nur” darum, möglichst natürliche, unverarbeitete Nahrung zu sich zu nehmen. Statt Kalorien zu zählen oder mühsam Punkte der gegessenen Lebensmittel zu notieren, wird einfach nur geschaut, ob ein Lebensmittel natürlicher Herkunft ist ist oder ob es industriell verarbeitet wurde. Und das ist eigentlich auch schon alles. Da ich aber bestimmte Dinge nicht unbedingt von meinem Speiseplan streichen will, wie zum Beispiel das Vollkornbrot, denn das gehört genau genommen nicht zu den cleanen Produkten, kann man ja auch selber für sich entscheiden was gesund ist.

Mein momentaner Favorit ist sowohl für den Morgen, als auch für die Mittagspause perfekt. Was du dafür brauchst ist ein Vollkornbrötchen, körniger Frischkäse, eine halbe Avocado und Tomaten. Das alles auf das Brötchen legen und nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Und schon hast du die perfekte Mahlzeit. Einfach, gesund und lecker!

Schaut einmal im Internet nach. Unzählige Rezepte sammeln sich auf diversen Seiten, die Rezepte zeigen, die gesund, einfach und schnell zuzubereiten sind. Ihr werdet sehen, die Auswahl ist groß.

Also lieber selbst etwas zubereiten, als zu Fertigprodukten zu greifen. Kleine Motivation: Es dauert bestimmt nicht länger als der Einkauf und die Zubereitung in der Mikrowelle und ich garantiere euch, ihr werdet euch mit Sicherheit besser fühlen.

Und nun gesund und lecker durch den Tag starten.