Berlin steht Kopf: Focus on Fashion, es ist wieder mal Fashionweek!

Fashion
Es ist wieder soweit! Der Startschuss der traditionellen Berliner Fashionweek, ausgetragen von Mercedes-Benz, ist gefallen. In unserer Hauptstadt steht vom 19.01. bis 23.01. zum 17ten Mal alles im Zeichen der Mode!

Während der Fashionweek werden Modenschauen, Messen, Vernissagen, Workshops und Partys abgehalten, die die Trends, Farbhighlights und Stoffe der kommenden Wintersaison präsentieren. Zu Besuch kommen um die 200.000 Besucher, worunter sich nicht nur Schaulustige, sondern auch diverse Modeexperten, Journalisten und der ein oder andere Prominente tummeln.

Die ganze Stadt wird während dieser Tage in einen modischen Bann gezogen. Auf zehn verschiedenen Messen, sowie bei 70 Schauen, darunter circa 14 Couture-Shows, kann man sich für die kommende Herbst-/Wintersaison inspirieren lassen.

Eröffnet wurde die Fashionweek in einem Zelt vor dem Brandenburger Tor. Die britische Designerin Charlotte Ronson stellte ausnahmsweise ihre Sommerkollektion zur Schau. Die Models trugen luftig leichte Oberteile, süße Kleidchen und, um den Look perfekt zu machen, wurden Sandalen dazu getragen. Während der kommenden Tage stellen diverse internationale Designer ihre Kollektionen für den kommenden Herbst und Winter vor.

Und eins kann ich versprechen. Der Winter wird alles andere als düster!